Int. Rap Kanye West

KaramellDon

Grünschnabel
7. Jun 2022
70
13
Hat sich gelohnt. War ganz lustig zu sehen wie Lex Fridman versucht hat Ye zu manipulieren, aber es nicht geklappt hat.

Hier ein Ausschnitt.

 

KaramellDon

Grünschnabel
7. Jun 2022
70
13

XD
--- aktualisiert ---

Ich glaube Juden nehmen ihn als größte Gefahr seit Hitler wahr. Wenn man sich deren Kampagnen anguckt, unglaublich.
 

KaramellDon

Grünschnabel
7. Jun 2022
70
13
Da hat er was losgetreten, ganze schwarze Community auf Twitter und Youtube spricht sich gegen Juden aus.
--- aktualisiert ---

 

Drewi

Drewi
8. Sep 2019
2.611
1.492
Hab diese black israelites Bewegung durch die Kyrie Sache etwas näher kennengelernt und holy shit, deren Informationsbeschaffung ist auch so hängengeblieben. Das steht den ganzen facebook Boomern in nichts nach, einfach pseudointellektuelle Kackscheiße für Leute auf der Suche nach sozialer Identität
 

Drewi

Drewi
8. Sep 2019
2.611
1.492
Nee, aber kenne die kontroversen Inhalte. Ist halt BHI-Extremismus und Antisemitismus pur (höhö), die Bewegung muss man jetzt aber auch nicht darauf reduzieren

Das ist dann auch der Unterschied zu einem Kendrick, der BHI Referenzen setzt ohne offensichtlich antisemitische Stereotype zu bedienen. Entweder seiner Karriere zuliebe oder weil er nicht ganz so abgedriftet ist und reflektieren kann, dass irgendetwas gewaltig schief läuft, wenn unter anderem (obv erfundene) Hitler-Zitate über das Judentum zur Stärkung der eigenen Thesen herangezogen werden oder irgendwer Satan anbeten soll. Komplett irre
 

KaramellDon

Grünschnabel
7. Jun 2022
70
13
oder irgendwer Satan anbeten soll. Komplett irre
Ist ja eine sehr alte Tradition. Bezieht sich wahrscheinlich darauf:

In der rabbinischen Tradition ist „Moloch“ als eine Bronzestatue dargestellt worden, die mit Feuer erhitzt wurde. Die biblisch-rabbinische Überlieferung von diesem Menschenopfer ist vielfach auch von Kommentatoren wiederaufgegriffen und in Verbindung mit den von altgriechischen und lateinischen Autoren berichteten Opferungen von Kindern für Kronos-Baal in Karthago gebracht worden.[3]
--- aktualisiert ---

Ist auch was hier dargestellt wird

--- aktualisiert ---

Das Video ist glaub ich blacklisted, findet man nicht normal über die Youtube Suche
 

KaramellDon

Grünschnabel
7. Jun 2022
70
13
Noch eine Doku zu dem Thema



Vor einigen Jahren kam ja diese Theorie auf, dass es eine pädophile Elite gibt, die Adrenochrom trinkt (was auch mehr oder weniger mit Pizzagate verbunden war). Da wurde damals als antisemitische Verschwörung bezeichnet, obwohl niemand von Juden geredet hat. Aber durch diese Tradition dachten die, das kann niemand anderes gemeint sein oder dass früher oder später jemand diese Verbindung machen würde.
--- aktualisiert ---

Es wurde übrigens auch aus der deutschen Wikipedia entfernt, dass Epstein jüdisch ist. Zweimal wurde gesagt, dass es irrelevant ist (obwohl eigentlich der Familienhintergrund bei jeder Person steht) und als es immer wieder rückgängig gemacht wurde, wurde es begründet damit, dass es ja gar keine Belege für diese Behauptung gebe. Und dabei wurde es dann belassen, das hat alle überzeugt. Unser Stand jetzt ist, dass wir nicht wissen, dass Epstein Jude war.

1.png
2.png
3.png
 

SloppyMoe#1

Foren-Ass
10. Nov 2020
770
212
puh, na zum Glück können Schwarze keine Rassisten sein und weiße Menschen nicht von Rassismus betroffen. was wäre sonst los. puh